Entlastungsleistungen

Die zusätzlichen Entlastungsleistungen (Entlastungsbetrag) § 45 b SGB XI sind finanzierbar durch Ihre Kranken-/ Pflegekasse bei Vorliegen eines Pflegegrades (PG 1 bis PG 5) und privat.

 

Folgende Leistungen biete ich Ihnen hierzu an:

  • Gedächtnistraining
  • Orientierungstraining 
  • Gespräche
  • Zeitungs- und Bücherlesung
  • Durchführung eines Einkaufes
  • Anregung und Unterstützung bei sozialen Kontakten
  • Alltagsbetreuung
  • Begleitung zu Ärzten, Behörden, Therapeuten oder kulturellen Veranstaltungen...
  • haushaltsnahe Dienstleistungen (siehe hauswirtschaftliche Dienstleistungen)